Ladeberg g`hehrt gekehrt

am 26. März 2022

Es ist wieder soweit: Am Samstag, 26. März findet um 9 Uhr am Neckartorplatz die Großputzaktion „Ladeberg g`hehrt gekehrt“ statt. Die Putzaktion wird wie in den Vorjahren von der Abteilung Umwelt von Wir für Ladenburg e.V. (zuvor Arbeitskreis Umwelt der ZukunftswerkStadt Ladenburg) organisiert und steht unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Stefan Schmutz.
Seit Beginn der Corona-Pandemie 2020 hat die Menge an „Take Away“-Produkten und Einweg-Hygieneartikeln erheblich zugenommen. Die daraus entstandenen Abfälle stellen unsere Natur und die dort lebenden Tiere vor eine große Herausforderung; Abfälle in Hecken, auf Feldwegen, entlang der Bundesstraßen sowie im und am Neckar.
Auch dieses Mal setzt die Abteilung Umwelt wieder auf die tatkräftige Unterstützung der gesamten Bevölkerung, Vereine, Schulen und Kindergärten sowie der ortsansässigen Parteien. Alle gemeinsam für unsere Umwelt.

Die Brutzeit steht unmittelbar bevor. Daher soll in erster Linie auf den Grünflächen/Wegen (Gemarkung) um Ladenburg gesammelt werden. Darüber hinaus wird die tatkräftige Unterstützung von Wassersportlern gesucht, die sich gerne dazu bereit erklären mit eigenem Kajak, Kanadier, Stand Up Paddelboard oder Anglerboot den Neckar von Abfällen zu befreien.

Am Treffpunkt werden die Bereiche aufgeteilt. Wer möchte, darf gerne mit einem Fahrrad erscheinen, um so schneller zum jeweiligen Gebiet zu gelangen. Container, Abfallsäcke, Handschuhe und Greifzeigen werden bereitgestellt. Gerne dürfen auch eigene Werkzeuge mitgebracht werden.

Weitere Informationen können bei Marius Wenzel erfragt werden (Tel.: 0175 – 2778126,
E-Mail).