Austausch der Hauptwasserzähler

mit dem Eichjahr 2015

Die Stadt Ladenburg informiert, dass ab dem 12. Juli 2021 der turnusmäßige Austausch der Hauptwasserzähler erfolgt. Vom Austausch sind Wasserzähler mit dem Eichjahr 2015 betroffen.

Für den Austausch ist von der Stadt Ladenburg die Firma NZR Service GmbH beauftragt worden. Die Firma NZR Service GmbH wird die Grundstückseigentümer anschreiben, bei denen der Hauptwasserzähler gewechselt werden muss. Des Weiteren wird die Firma NZR Service GmbH den Zeitraum und Ablauf des Zählerwechsels mitteilen und was von der/dem jeweiligen Grundstückseigentümer/in zu beachten ist. Die Firma hat ein betriebliches Maßnahmenkonzept entwickelt, um ein einheitliches Vorgehen unter Einhaltung der COVID-19-Hygienestandards sicherstellen zu können. Für die Mitarbeitenden der Firma NZR Service GmbH wurden Ausweise seitens der Stadt Ladenburg mit Name, Dienstsiegel und Foto erstellt, damit sich diese vor Ort ordnungsgemäß ausweisen können.

Die Stadt Ladenburg bittet die betroffenen Grundstückseigentümer/innen darum, die Firma NZR soweit möglich zu unterstützen, damit ein reibungsloser Ablauf der Austauschaktion für alle Betroffenen gewährleisten werden kann. Es sollte um den Hauptwasserzähler genügend Platz vorgehalten werden, damit ein reibungsloser Wechsel durch Mitarbeiter erfolgen kann.

Nach dem Eichgesetz vom Land Baden-Württemberg ist die Stadt Ladenburg verpflichtet, alle Wasserzähler in einem regelmäßigen Turnus zu wechseln. Die zur Messung des Wasserverbrauchs in den Abnahmestellen eingebauten Wasserzähler unterliegen hinsichtlich ihrer Messgenauigkeit den eichrechtlichen Vorschriften und sind somit nach Ablauf von sechs Jahren zwingend durch einen neuen geeichten Wasserzähler zu ersetzen.