Auszeichnung für Engagement

in den Bereichen Gesundheit, Pflege, medizinische Versorgung während der Corona-Pandemie

Beim Neujahrsempfang der Stadt Ladenburg werden seit 2018 Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet, die sich durch ein herausragendes bürgerschaftliches Engagement in Ladenburg auszeichnen. Die besondere Würdigung für das Ehrenamt möchte Bürgermeister Stefan Schmutz schrittweise für sämtliche Gesellschaftsbereiche vornehmen.

Im Mittelpunkt für 2022 sollen Personen und Organisationen stehen, die sich in besonderer Weise in Zeiten der Corona-Pandemie in den Bereichen Gesundheit, Pflege, medizinische Versorgung um andere Menschen gekümmert haben.

Vorschläge, welche Personen, Vereine oder Organisation diesbezüglich ausgezeichnet werden sollen, können ab sofort von Bürgerinnen und Bürgern bis zum 12. Dezember 2021 an das Rathaus gerichtet werden. Sie sind schriftlich per E-Mail oder Post einzureichen und kurz zu begründen. Anonyme Vorschläge oder Selbstvorschläge können nicht berücksichtigt werden.

Die postalische Anschrift lautet:

Stadt Ladenburg
Nicole Hoffmann
Hauptstraße 7
68526 Ladenburg

oder per E-Mail

Die eingereichten Vorschläge werden durch Vertreterinnen und Vertretern des Gemeinderats sowie Bürgermeister Stefan Schmutz gesichtet und bewertet.