Ladenburg Audioguide auch in Englisch verfügbar

und mit Öffnungszeitenfunktionalität

Die Stadt Ladenburg und die Firma vmapit aus Mannheim haben gemeinsam die „Ladenburg Audioguide“-App für Smartphones und Tablets entwickelt. Die Anwendung ist für iOS und Android kostenlos im jeweiligen App Store erhältlich. Seit Neuestem können die Inhalte nun auch in Englisch gehört werden. Die jeweilige Version (deutsch, englisch, französisch) wird automatisch ausgegeben, wenn Nutzer auf ihrem Endgerät die entsprechende Sprache eingestellt haben. Möglich wurde die englische Übersetzung dank dem ehrenamtlichen Engagement von Frau Katharina Reichert, die viel Zeit investiert hat, damit nun auch englischsprachige Touristen Ladenburg mithilfe der App erkunden können.

Als weitere Neuerung ist eine zusätzliche Funktionalität integriert, die für die Nutzer einen hohen praktischen Wert hat: Beim Durchsehen der Angebote der Gastronomie und des Einzelhandels erkennt der Nutzer direkt, ob das Geschäft oder die Lokalität geöffnet hat. Zudem kann zwischen der Anzeige aller und der momentan geöffneten Einträge gewechselt werden.

Die App wird kontinuierlich weiterentwickelt und bietet insbesondere Gästen und Touristen der Römerstadt ein zeitgemäßes Informationsangebot und viel Wissenswertes rund um die älteste Stadt im Rhein-Neckar-Kreis. Bislang wurde die App bereits über 2.500 Mal heruntergeladen. Die Nutzer erwartet ein digitaler Stadtrundgang durch die Altstadt mit zahlreichen Hörstationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten und eine Vielzahl praktischer Hinweise. Neben einer Übersicht zum lokalen Angebot der Gastronomie, Hotellerie und zum Einzelhandel enthält die App aktuelle Veranstaltungshinweise und attraktive Tipps für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung für Jung und Alt. Gastronomie und Einzelhandel können sich kostenlos eintragen und ihre jeweiliges Angebot über die App bewerben. Ebenfalls besteht die Möglichkeit digitale Gutscheine über die App anzubieten.