Ladenburg-Gutschein ab sofort erhältlich!

gemeinsam mit OpenMinded Webekonzepte GmbH

Die Stadt Ladenburg unterstützt die Einführung eines Gutscheinsystems zur Stärkung des lokalen Handels. Den Startschuss gaben im Rahmen einer Pressekonferenz gemeinsam Daniel Hutwagner, Geschäftsführer OpenMinded Webekonzepte GmbH, und Bürgermeister Stefan Schmutz. Über 35 Gewerbetreibende aus Einzelhandel, Gastronomie und Handwerk beteiligen sich an dem Aufbau eines branchenübergreifenden Netzwerkes, das Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit gibt, ihren Gutschein einzulösen. Dieser ist mit dem Einheitswert von 10 Euro bei allen teilnehmenden Partnern erhältlich. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Gutscheine auch über das Internet zu erwerben. Die Stadt Ladenburg bezuschusst das Konzept zunächst für ein Jahr mit einem Zuschuss von 10.000 Euro. Begleitet wird die Anfangsphase durch regelmäßige Anwendertreffen.

„Es ist gelungen gleich zu Beginn sehr viele unterschiedliche Unternehmen für dieses Gemeinschaftsprojekt zu gewinnen. Das ist ein starkes Signal. Ich bin zuversichtlich, dass sich noch weitere Partner anschließen werden. In jedem Falle ist der Ladenburg Gutschein ein sehr gutes Instrument zur Kaufkraftbindung und sicherlich eine kreative Geschenkidee zu Weihnachten, die keine Wünsche offen lässt“, freut sich Bürgermeister Stefan Schmutz über den gelungenen Auftakt.

Weitere Informationen zu den teilnehmen Unternehmen und dem Gutscheinsystem sind auf der Plattform: www.wir-fuer-ladenburg.de abrufbar. Die Teilnahme ist für interessierte Unternehmen jederzeit möglich. Sie können sich gerne an Claudia Döhner, Leiterin Stadtmarketing der Stadt Ladenburg wenden (Tel.: 70-104, E-Mail: claudia.doehner@ladenburg.de).