Ladenburger Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten

ab Freitag, 25. November 2022

Von vielen schon sehnlichst erwartet, startet am Freitag, 25. November 2022 – nach einer Zwangspause in den Jahren 2020 und 2021 – der Ladenburger Weihnachtsmarkt.

Eröffnet wird der Markt am Freitag, den 25. November 2022, um 18 Uhr von Bürgermeister Stefan Schmutz mit Unterstützung des Heimatbundes. Die musikalische Begleitung übernimmt die Stadtkapelle Ladenburg.
Für eine besondere Atmosphäre sorgen die 24 ochsenblutroten Holzhütten, die um den Marktplatzbrunnen aufgebaut und von den malerischen Fachwerkhäusern umrahmt sind. Der Weihnachtsmarkt findet an allen Adventswochenenden vom 25. November bis 18. Dezember 2022 statt.

Neben einem vielfältigen Angebot an Speisen und Getränken bieten die Teilnehmenden einen bunten Mix an weihnachtlichen Dekorationen, kulinarische Leckereien und jede Menge Geschenkideen puristisch oder nostalgisch, bewährt oder trendig.
Die Hütten sind an jedem Wochenende mit wechselnden Angeboten bestückt, daher lohnt es sich den Weihnachtsmarkt mehrmals zu besuchen.

Am Sonntag, den 11. Dezember 2022 ist der Nikolaus höchstpersönlich auf dem Weihnachtsmarkt anzutreffen und verteilt ab 14 Uhr Süßigkeiten an die Kleinsten.

Am 3. Adventssonntag ab 11:00 Uhr findet der Garango-Frühschoppen mit musikalischer Begleitung des Polizeimusikkorps Mannheim statt. Der Erlös des Frühschoppens kommt der Ladenburger Partnerregion Garango in Burkina Faso zugute.

Öffnungszeiten des Ladenburger Weihnachtsmarktes:
Freitags von 18:00 bis 21:00 Uhr, samstags von 14:00 bis 21:00 Uhr und sonntags von 12:00 bis 21:00 Uhr.
Am Sonntag, den 11.12.2022 öffnet der Weihnachtsmarkt bereits um 11:00 Uhr.

Während der Öffnungszeiten wird die Hauptstraße zwischen den Hausnummern 41 bis 49 freitags von 18 bis 21 Uhr und samstags ab 14 Uhr bis sonntags 21 Uhr für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt.

Weitere Informationen rund um den Weihnachtsmarkt finden Sie in der Ladenburg App Inside und auf der Homepage der Stadt Ladenburg.