Limitierte Auflage des Wimmelbuchs hilft „Kiste“

Erlös für das Ladenburger Jugendzentrum „Die Kiste“

Cover der Sonderauflage

Der Abschluss der Sanierungsarbeiten und die feierliche Rückübertragung des Wasserturms durch die Geschäftsführerin der Odwin gGmbH, Gerda Tschira, an die Bürgerinnen und Bürger vertreten durch Bürgermeister Stefan Schmutz, sind Anlass für eine limitierte Sonderauflage des beliebten Wimmelbuches, die diesen historischen Moment am 20. Mai 2021 bildlich festhält. Ein Muss für jeden Ladenburg-Fan und Wasserturm-Liebhaber. Der Verkaufserlös dient zugleich einem guten Zweck und kommt dem Ladenburger Jugendzentrum „Die Kiste“ zugute. Bestellt werden kann die Sonderausgabe zum Preis von 10 Euro zunächst nur online über die Webseite www.ladenburg-haelt-zusammen.de. Neben dem Versand besteht die Möglichkeit, das Buch auch kostenfrei vor Ort beim Unternehmen OpenMinded Webkonzepte GmbH, Boveristr. 15, direkt abzuholen.