Neujahrsempfang der Stadt Ladenburg

am 19. Januar um 11:15 Uhr im CBG

Prof. Dr. Michael Braungart

Prof. Dr. Michael Braungart

Bürgermeister Stefan Schmutz lädt alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich zum Neujahrsempfang der Stadt Ladenburg ein. Der Tradition folgend findet dieser am Sonntag nach dem Antoniustag, statt, der in diesem Jahr auf den 19. Januar fällt. Der Empfang beginnt um 11:15 Uhr im Carl-Benz-Gymnasium, Realschulstraße 4.

Im Mittelpunkt steht neben der Neujahrsrede von Bürgermeister Schmutz die Ehrungen für bürgerschaftliches Engagement für den Umwelt- und Klimaschutz. Die besondere öffentliche Würdigung für das Ehrenamt möchte Bürgermeister Stefan Schmutz schrittweise für sämtliche Gesellschaftsbereiche vornehmen. Musikalisch umrahmt wird der Neujahrsempfang vom Salonorchester der Musikschule sowie von den SINGkids und GirlTalk unter der Leitung von Katrin Armani.

Für einen Impulsvortrag zum Thema Umwelt- und Klimaschutz konnte Prof. Dr. Michael Braungart gewonnen werden. Professor Dr. Michael Braungart ist Gründer von EPEA Internationale Umweltforschung in Hamburg, der Wiege von Cradle to Cradle. Zudem ist er Professor an der Leuphana Universität Lüneburg sowie Mitbegründer und wissenschaftlicher Leiter von McDonough Braungart Design Chemistry (MBDC) in Charlottesville, Virginia (USA) und wissenschaftlicher Leiter des Hamburger Umweltinstituts (HUI). Seit Jahrzehnten pioniert er das Cradle to Cradle-Designkonzept. Cradle to Cradle® ist ein Designkonzept, das die Natur zum Vorbild hat. Alle Produkte werden nach dem Prinzip einer potentiell unendlichen Kreislaufwirtschaft konzipiert. Prof. Dr. Michael Braungart arbeitet mit vielen Organisationen und Unternehmen unterschiedlicher Branchen zusammen und entwickelte Werkzeuge zur Gestaltung öko-effektiver Produkte, Geschäftsmodelle und intelligentes Material Pooling.