Neujahrsempfang der Stadt Ladenburg entfällt

Verwaltung arbeitet an möglicher Alternativen

Die Stadt Ladenburg teilt mit, dass der für den 23. Januar 2022 geplante Neujahrsempfang, abgesagt wird. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation muss der Empfang, der traditionell am Sonntag nach dem Antoniustag stattfindet, entfallen.

„Es ist sehr bedauerlich, ins neue Jahr gleich wieder mit einer Absage starten zu müssen, aber die aktuelle Corona-Lage mit hohen Inzidenzen macht einen Neujahrsempfang leider nicht möglich“, so Bürgermeister Stefan Schmutz. Ein Neujahrsempfang, bei dem das Zusammenkommen und das Gespräch im Mittelpunkt stehen, ist daher erneut nicht in der gewohnten Art und Weise möglich. Aktuell arbeitet die Verwaltung an einer möglichen Alternative, über die sie noch informieren wird.