Soli-Aktion für Ladenburger Vereine

Soli-T-Shirts und Soli-Hoodies

Soli-T-Shirt

Durch die Corona-bedingte Absage einer Vielzahl von Veranstaltungen und vor allem des Altstadtfests leiden zahlreiche Vereine unter fehlenden Einnahmen. Auch in diesem Jahr unterstützt die Stadt Ladenburg diese mit einer Solidaritäts-Aktion. Nach dem Erfolg der „Altstadtfest Rettungsbox 2020“ können dieses Jahr Soli-T-Shirts und Soli-Hoodies direkt über die Vereine erworben werden, denen der Erlös zugutekommt.
Das Soli-T-Shirt in weiß mit einem besonderen Logo (s. Foto) gibt es für 19,50 Euro, der Soli-Hoodie in dunkelblau mit dem gleichen Logo gibt es für 49,50 Euro.

Beide Artikel sind in den Größen Damen XS – XL und Herren S – XXXL verfügbar. Bestellt werden kann ab sofort bis zum 10. Oktober direkt bei den Vereinen, die sich an der Soli-Aktion beteiligen.

Im Anschluss wird die Stadt Ladenburg eine Sammelbestellung aufgeben und die Shirts und Hoodies stehen dann ab Mitte November zur Verfügung und werden über die Vereine verteilt.

Eine Onlinebestellung ist hier möglich, dort kann dann ausgewählt werden, welchem Verein der Erlös der Bestellung zugutekommen soll.

Die Stadt Ladenburg trägt 70 Prozent der Kosten, sodass die Vereine die Shirts und Hoodies zu einem deutlich niedrigeren Preis erhalten und den Erlös für ihre Vereinskasse verwenden kann. Zusätzlich gibt es von der Stadt Ladenburg ab 50 bestellte T-Shirts und / oder Hoodies 500 Euro, ab 100 bestellte T-Shirts und / oder Hoodies 750 Euro und ab 150 bestellte T-Shirts und / oder Hoodies 1000 Euro.