Sozialpsychiatrischer Dienst der AWO bietet kostenlose Beratung an

am 18. November und 16. Dezember 2022

Der Sozialpsychiatrische Dienst der Arbeiterwohlfahrt Rhein-Neckar mit Sitz in Weinheim bietet kostenlose Beratungen im nördlichen Rhein-Neckar-Kreis an. Um die Erreichbarkeit zu erleichtern und Wege zu verkürzen, halten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AWO Sprechstunden in der Begegnungsstätte Ladenburg in der Hauptstraße 59 ab.
Die nächsten Sprechstunden finden am Freitag, den 18. November 2022 und am Freitag, 16. Dezember jeweils von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr statt. Um eine telefonische Terminvereinbarung vorab wird gebeten (Telefon: 06201 4853-396).

Das Angebot richtet sich an Menschen,
•     die sich in einer seelischen Krise befinden
•     die an einer psychischen Erkrankung leiden
•     die als Angehörige oder Bekannte von Menschen mit psychischer Erkrankung in ihrer Familie bzw. ihrem Freundeskreis betroffen sind
•     die aus einem psychiatrischen Krankenhaus entlassen wurden
•     die sich noch in stationärer Behandlung befinden und deren Entlassung vorbereitet wird
Die Beratung erfolgt durch erfahrene Sozialarbeiter*innen und in Abstimmung zur medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung. Bei Bedarf kann auch zu anderen sozialpsychiatrischen Einrichtungen weitervermittelt werden. Selbstverständlich unterliegen die Beraterinnen und Berater der Schweigepflicht.