Wahlscheinantrag bequem per Internet

für die Landtagswahl am 14.03.2021

Am 14. März 2021 findet die Wahl des Landtags Baden-Württemberg statt. Trotz der Corona-Pandemie stehen Ihnen die regulären Stimmabgabemöglichkeiten zur Verfügung. Sollten Sie sich dafür entscheiden, Ihre Stimmabgabe dieses Jahr nicht persönlich im Wahlbüro vorzunehmen, so stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Beantragung der Briefwahlunterlagen zur Verfügung:

  • Online über dem auf dem Wahlschein gedruckten QR-Code
  • Online über diesen Link
  • Per E-Mail an wahlen@ladenburg.de unter Angabe folgender Daten: Familienname, Vornamen, Geburtsdatum, Anschrift
  • Schriftlich (auch Fax) unter Angabe folgender Daten: Familienname, Vornamen, Geburtsdatum, Anschrift
  • Persönlich (Melden Sie sich hierzu während der Öffnungszeiten an der Pforte an. Aufgrund der aktuellen Pandemie müssen Sie mit einer Wartezeit rechnen.)
  • Durch eine andere bevollmächtigte Person (siehe Rückseite Wahlbenachrichtigung)

Ihnen steht es offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen. Ihre Adressdaten werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen. Sollten Ihre Antragsdaten nicht mit unserem digitalisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis. Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen von uns anschließend per Post zugestellt. Für die automatische Prüfung Ihrer Daten benötigen wir unter anderem die Eingabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer. Die Wahlbenachrichtigung sollten Sie spätestens am 21.02.2021 erhalten haben. Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit der Antragstellung per E-Mail oder in anderer schriftlicher Form.

Sie können den Wahlschein bis spätestens Freitag 12.03.2021 18:00 Uhr beantragen. Später eingehende Anträge können nicht mehr bearbeiten werden.

Hinweis: In besonders geregelten Ausnahmefällen, vor allem bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung, können Sie den Wahlschein noch bis 15:00 Uhr am Wahltag beantragen. Nehmen Sie hierzu Kontakt zum Wahlamt unter 06203 70-146 auf oder melden sich persönlich im Rathaus.