„Drehorgel-Stadtführung – Moritaten, Anekdoten, Histörchen, Historisches“

Heimatbund Ladenburg

Treffpunkt:
16 Uhr, Wasserturm

In Abwechslung zu den Moritaten der Drehorgel werden Anekdoten und Legenden aus der Ladenburger Geschichte zum Besten gegeben, aber auch auf das Historische wird eingegangen.
Die Drehorgel ist eine Raffin-Orgel aus Überlingen und hat mit ihren 20 Tonstufen den Gegenwert eines Kleinwagens. Deshalb wird im Falle von Regen nur eine ermäßigte Standardführung angeboten.
Die Führung dauert etwa 90 Minuten und kostet 8 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Freuen Sie sich auf eine Stadtführung der musikalischen Sonderklasse mit Moritaten, Anekdoten und Histörchen aus Ladenburg.