Lebendiger Neckar – Mobil ohne Auto

Veranstaltungen am Aktionstag „Lebendiger Neckar“ in Ladenburg

Neckarwiese bei der Fähre:
11:00 – 19:00 Uhr

Mit einer Spielstraße und einer Hüpfburg für die Kleinen, Getränke und Speisen laden das Technische Hilfswerk zur Rast ein. Infostände stellen die Arbeit und Einsatzbereiche des THW und des Helferverein vor.

Eine Mitmachaktion unter dem Motto „Jeder kann Leben retten – Reanimation ist nicht schwer“ und eine Erste Hilfe Station bietet die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Ortsverband Ladenburg. Die Fahrradstaffel und ein Rettungswagen können besichtigt werden.

Bei einem betreuten Schnupperkurs können Schwimmer mit dem Verein Die Flußwanderer Ladenburg e.V. Faltboote auf dem Neckar testen und sich informieren. (Anlegesteg rechts der Fähre)

11:00 Uhr
„Mit dem Fahrrad zum Dreirad – Auf den Spuren von Carl Benz“
Eine kostenlose Führung mit dem Heimatbund Ladenburg, Treffpunkt: Fähre

Freizeitgelände NaturFreunde:
10:00 – 18:00 Uhr

(am Neckar ab Fähre, Uferweg Richtung Heidelberg)
„Spielen und Fühlen“ für Groß und Klein, Kaffee und Kuchen, Erfrischungsgetränke und Essensverpflegung bieten die NaturFreunde.

Festwiese (Neckarstraße, am Wasserturm)
14:00 – 18:00 Uhr
„Ladenburg tanzt“
Der Tanzsportclub Blau-Silber unterhält mit verschiedenen Tanzdarbietungen. Für das das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Die Überfahrt mit der Fähre ist an diesem Tag für Kraftfahrzeuge gesperrt, für nichtmotorisierte Fahrzeuge ist die Benutzung der Fähre an diesem Tag kostenlos.

Stadt Ladenburg
Stadtmarketing, Tourismus, Vereinswesen,
Hauptstraße 7, Tel. 06203/70-109
E-Mail: beate.glowinski@ladenburg.de; www.ladenburg.de