Stadtführung „Mit der Römerin durch Ladenburg“

Heimatbund Ladenburg

Nachdem die Römer ganz Gallien erobert hatten, kamen sie über den Rhein. Sie bauten zunächst ein Holz- und ein Steinkastell, ehe sie an der strategisch günstigen Stelle am Unterlauf des Neckars den Ort Lopodunum als Hauptort der Civitas Ulpia Sueborum Nicrensium gründeten, dessen Bauten von enormer Größe und Pracht waren. Die Geschichte dieser Zeit wird anhand der noch sichtbaren Bauten dargelegt und nahegebracht. Zwischendurch gibt es eine römische Erfrischung mit Mulsum und Mustacei.

Die Führung beginnt um 16 Uhr am Wasserturm.

Kosten: 9 Euro pro Person, inklusive Mulsum und Mustacei

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.