Tribute to Paul Desmond

Kettenheimer Hof

Obwohl sein Name nicht jedem geläufig ist, hat bestimmt jeder schon Paul Desmond gehört: er ist der Saxophonist auf der weltweit wohl meist gespielten Jazzaufnahme: Take 5 von Dave Brubeck.

Er hatte einen einzigartigen coolen und luftigen Sound auf seinem Altsaxophon und bestach durch seine entspannt fließenden und sehr melodischen Improvisationen. Er war aber nicht nur ein stilbildender Saxophonist, sondern auch ein großartiger Komponist.

Mit seinen drei Bandkollegen Nikolai Danneck (Piano), dem Saarbrücker Schlagzeuger Oliver Strauch und Kontrabassist Jan Dittmann widmet sich Olaf Schönborn diesen Kompositionen, hauptsächlich aus Desmonds Zeiten als Bandleader aber auch einigen Titeln aus seiner erfolgreichen Zeit mit Dave Brubeck.

Besetzung:

Olaf Schönborn Altsaxophon

Nikolai Danneck Piano

Jan Dittmann Kontrabass

Oliver Strauch Schlagzeug

 

Eintritt 20€ (Kat. I) und 18€ (Kat. II)

Für Schüler:innen, Studierende und Vereinsmitglieder 15€ (Kat I) und 13€ (Kat. II)

Mehr Informationen & Tickets: kettenheimerhof.de