Meldung

Fahrbahnsanierung zwischen Ladenburg und der A 5


Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe werden auf der L 536 zwischen Ladenburg/L 631 und der A 5, Anschlussstelle Ladenburg/Schriesheim von Montag, 29. Januar 2024 bis voraussichtlich Sonntag, 3. März 2024 umfangreiche Sanierungsarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung des Streckenabschnitts erfolgen. Die Zu- und Abfahrt von der Weinheimer Straße auf die L 536 ist während der Arbeiten nicht möglich. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Die Sperrung führt zu einer Verlagerung des Verkehrsaufkommens innerhalb Ladenburgs, das durch die Sperrung der Main-Neckar-Bahn von 2. bis 26. Februar 2024 zusätzlich erhöht werden wird. Da insbesondere in den Morgenstunden Schülerinnen und Schüler Ausweichstraßen queren, bittet die Stadt Ladenburg um erhöhte Vorsicht. Autofahrerinnen und Autofahrer sollten daher mehr Zeit einplanen und Rücksicht auf schwächere Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer nehmen. Des Weiteren wird auf die Einhaltung von Geschwindigkeits- und Vorfahrtsregeln sowie auf die Einhaltung von Parkverboten hingewiesen, um insbesondere Rettungs- und Feuerwehreinsätze nicht zu behindern.

Ein Umleitungsplan ist online abrufbar.

Weitere Informationen zum Projekt sind auf der Projektseite des Regierungspräsidium Karlsruhe bereitgestellt.