Anmeldeformular für den eingeschränkten Regelbetrieb der Kinderbetreuung

Informationen und Antragsformular

Der Antrag auf einen Platz im eingeschränkten Regelbetrieb ist nun abrufbar. Dieser ist auszufüllen, zu unterschreiben und mit den erforderlichen Unterlagen zu versehen und kann im Kinder- und Jugendbüro, im Rathaus, Hauptstraße 7, abgegeben werden. Alternativ kann dieser auch direkt an die zuständige Stelle per E-Mail gesendet werden: kinderundjugendbuero@ladenburg.de. Antragsteller erhalten nach Prüfung der Unterlagen umgehend Bescheid, ob für ihr Kind ein Platz zur Verfügung steht.

Neben den Kindertageseinrichtungen ist seit dem 18. Mai eine uneingeschränkte Aufnahme auch wieder im Bereich der Kindertagespflege möglich. Eltern sind gehalten direkt den Kontakt zu ihrer Tagespflege zu suchen.  Die Einrichtungen Kinder-Laden-Burg e.V. und PFiFFikus werden voraussichtlich nach den Pfingstferien schrittweise wieder öffnen. Die Krippengruppen der AWO-Kindervilla sind bereits alle belegt.