Stellenangebot

Die Stadt Ladenburg, ca. 11.600 Einwohner, gelegen zwischen den Oberzentren Heidelberg und Mannheim in der Metropolregion Rhein-Neckar, sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung für die Stadtbibliothek

Mit einem Bestand von 30.000 Medien, über 100.000 Entleihungen und jährlich 90 Veranstaltungen ist die Stadtbibliothek eine zentrale Kultur- und Bildungseinrichtung. Zum Medienangebot zählen analoge und digitale Medien. Innovationsfreude und Zukunftsorientierung prägen das Selbstverständnis der Bibliothek. Initiativen zur Schaffung und Koordination von Netzwerken zur Literatur- und Leseförderung sowie Kooperationsprogramme mit örtlichen Schulen sind weitere Bausteine der Bibliotheksarbeit. Als attraktiver Begegnungsort inmitten der historischen Altstadt befindet sich die Stadtbibliothek in einem kontinuierlichen Entwicklungsprozess, um ihrer Rolle als „3. Ort“ in der Stadtgesellschaft gerecht zu werden.

Ihre Kernaufgaben:

  • Gesamtleitung sowie konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung der Bibliothek in fachlicher, organisatorischer und personeller Hinsicht
  • Zusammenarbeit mit Kultureinrichtungen und Institutionen, insbesondere bibliothekspädagogische Kooperationen mit örtlichen Bildungseinrichtungen
  • Bestandsmanagement, Auskunfts- und Informationsvermittlung
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Organisation von Veranstaltungen und Ausstellungen für alle Altersgruppen

Eine Weiterentwicklung des Stellenprofils bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Dipl.-Bibliothekar (m/w/d), Bachelor oder Master an öffentlichen Bibliotheken im Bereich Bibliothekswesen
  • Führungserfahrung in öffentlichen Bibliotheken ist wünschenswert
  • Medienkompetenz mit Aufgeschlossenheit gegenüber digitalen Neuerungen
  • Interkulturelle Kompetenz, Kreativität und konzeptionelles Denken
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie souveränes und bürgerfreundliches Auftreten

Unser Angebot:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle (z. Zt. 39 Stunden/Woche) in Entgeltgruppe 10 TVöD
  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben, bei denen Sie Ihre fachliche und persönliche Kompetenzen einbringen können
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team
  • regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis 10. Februar 2019 beim Bürgermeisteramt, Hauptstraße 7, 68526 Ladenburg oder per E-Mail – ausschließlich im PDF-Format – an bewerbungen@ladenburg.de.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als Kopien ein und verwenden Sie keine Mappen/Klarsichtfolien, da eine Rückgabe aus Kostengründen nicht erfolgt. Eine datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird garantiert.

Für telefonische Anfragen steht Ihnen Frau Antje Kietzmann, Leiterin der Stadtbibliothek (Tel. 06203/70-212) oder Frau Silvia Steffan, Leiterin des Fachbereichs Hauptverwaltung (Tel. 06203/70-102) gerne zur Verfügung.

Ausführliche Informationen über die Bibliothek erhalten Sie im Internet unter www.stadtbibliothek-ladenburg.de.