Stellenangebot

Die Stadt Ladenburg, gelegen zwischen den Oberzentren Heidelberg und Mannheim in der Metropolregion Rhein-Neckar, erwartet in den kommenden Jahren einen Einwohneranstieg von mehr als 2.000 Bürgerinnen und Bürgern. Demzufolge wird die Stadt in den nächsten Jahren auf eine Größe zwischen 13.500 und 14.000 Einwohnern wachsen. Eine Entwicklung, die uns als Stadtverwaltung vor große Herausforderungen stellt. Infolgedessen verstärken wir den Fachbereich „Technische Verwaltung“ und suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Technische/n Sachbearbeiter/in (m/w/d)

Die Vollzeitstelle (z. Zt. 39 Stunden/Woche) ist unbefristet.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Einführung und Betreuung eines Facility Managements
  • Instandhaltung, Planung, Betrieb und Sicherung der kompletten technischen Infrastruktur von Gebäuden und Einrichtungen
  • Management von Dienstleistungen:
    • Leistungsbeschreibungen
    • Ausschreibungen
    • Vergaben
    • Qualitätskontrollen
  • Energiemanagement; Controlling und Einsparpotentiale
  • Organisation und Betreuung der Hausmeisterdienste
  • Sicherheitsbeauftragter: Überwachung und Einhaltung der Vorschriften der gesetzlichen Unfallversicherung

Eine Weiterentwicklung des Stellenprofils bleibt vorbehalten.

Ihre Qualifikationen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Techniker/in bzw. zum/zur Meister/in im Bereich Hochbau bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im technischen Gebäudemanagement sind von Vorteil
  • technisches Verständnis
  • Organisationsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • kundenorientiertes sicheres Auftreten
  • selbstständiges, verantwortungsbewusstes und teamorientiertes Arbeiten
  • gute VOB und MS-Office Kenntnisse
  • SAP-Kenntnisse sind wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 9a TVöD
  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine qualifizierte Einarbeitung an einem modernen Arbeitsplatz
  • flexible Arbeitszeiten
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Angebote in der Gesundheitsförderung
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenzuschuss zur Nutzung des ÖPNV

Für telefonische Anfragen steht Ihnen Herr Speyerer, Abteilungsleiter Gebäudeunterhaltung und Hochbau (Tel. 06203/70-155), oder Frau Steffan, Leiterin des Fachbereichs Hauptverwaltung (Tel. 06203/70-102), gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis 21. Juni 2020 bei der Stadt Ladenburg, Hauptstraße 7, 68526 Ladenburg oder per E-Mail – ausschließlich im PDF-Format – an bewerbungen@ladenburg.de.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als Kopien ein und verwenden Sie keine Mappen/Klarsichtfolien, da eine Rückgabe aus Kostengründen nicht erfolgt. Eine datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Stellenbesetzungs-verfahrens wird garantiert.

Mehr Informationen über die Stadt Ladenburg finden Sie im Internet unter www.ladenburg.de.

Nach oben