Veranstaltungskalender

Sa., 22.06.24, 19:00 Uhr
Nicolème "I FOUND SOMEONE"
CD-Release
Veranstaltungsort: Glashaus im Reinhold-Schulz-Waldpark
Do., 11.07.24, 18:30 Uhr
SHARED READING
MIT LESEN TEILEN
Beim Shared Reading wird Weltliteratur – eine Erzählung/Romanauszug oder ein Gedicht –
laut vorgelesen. Dabei werden Pausen gemacht, um nachzudenken, ins Gespräch zu
kommen und zuzuhören, sich selbst und anderen. Es ist kein Vorwissen nötig, alle können
mitmachen, der Eintritt ist frei.
Die Shared Reading Sessions finden monatlich statt, dauern ca. 90 Minuten und werden
von ausgebildeten Leseleiter*innen begleitet.
Sie bringen die Literatur mit und ermöglichen, dass Begegnungsräume entstehen, vermittelt
durch die reiche Sprache. Die Vielfalt und Ambivalenz des Lebens hat Raum in den
literarischen Texten und den Beiträgen der Menschen, die beim Shared Reading
zusammentreffen. Seit Anfang 2018 findet Shared Reading – initiiert vom Karlstorbahnhof
Heidelberg e. V. – an verschiedenen Orten in Heidelberg statt.
Veranstaltungsort: Pumpenhäuschen im Reinhold-Schulz-Waldpark
Veranstalter: Initiative im Waldpark e.V.
Anmeldung unter katrin (at) sr-ladenburg.de erwünscht
Sa., 13.07.24, 19:00 Uhr
Brasil Jazz und Pop
Veranstaltungsort: Glashaus im Reinhold-Schulz-Waldpark
Do., 08.08.24, 18:30 Uhr
SHARED READING
MIT LESEN TEILEN
Beim Shared Reading wird Weltliteratur – eine Erzählung/Romanauszug oder ein Gedicht –
laut vorgelesen. Dabei werden Pausen gemacht, um nachzudenken, ins Gespräch zu
kommen und zuzuhören, sich selbst und anderen. Es ist kein Vorwissen nötig, alle können
mitmachen, der Eintritt ist frei.
Die Shared Reading Sessions finden monatlich statt, dauern ca. 90 Minuten und werden
von ausgebildeten Leseleiter*innen begleitet.
Sie bringen die Literatur mit und ermöglichen, dass Begegnungsräume entstehen, vermittelt
durch die reiche Sprache. Die Vielfalt und Ambivalenz des Lebens hat Raum in den
literarischen Texten und den Beiträgen der Menschen, die beim Shared Reading
zusammentreffen. Seit Anfang 2018 findet Shared Reading – initiiert vom Karlstorbahnhof
Heidelberg e. V. – an verschiedenen Orten in Heidelberg statt.
Veranstaltungsort: Pumpenhäuschen im Reinhold-Schulz-Waldpark
Veranstalter: Initiative im Waldpark e.V.
Anmeldung unter katrin (at) sr-ladenburg.de erwünscht
Do., 05.09.24, 18:30 Uhr
SHARED READING
MIT LESEN TEILEN
Beim Shared Reading wird Weltliteratur – eine Erzählung/Romanauszug oder ein Gedicht –
laut vorgelesen. Dabei werden Pausen gemacht, um nachzudenken, ins Gespräch zu
kommen und zuzuhören, sich selbst und anderen. Es ist kein Vorwissen nötig, alle können
mitmachen, der Eintritt ist frei.
Die Shared Reading Sessions finden monatlich statt, dauern ca. 90 Minuten und werden
von ausgebildeten Leseleiter*innen begleitet.
Sie bringen die Literatur mit und ermöglichen, dass Begegnungsräume entstehen, vermittelt
durch die reiche Sprache. Die Vielfalt und Ambivalenz des Lebens hat Raum in den
literarischen Texten und den Beiträgen der Menschen, die beim Shared Reading
zusammentreffen. Seit Anfang 2018 findet Shared Reading – initiiert vom Karlstorbahnhof
Heidelberg e. V. – an verschiedenen Orten in Heidelberg statt.
Veranstaltungsort: Pumpenhäuschen im Reinhold-Schulz-Waldpark
Veranstalter: Initiative im Waldpark e.V.
Anmeldung unter katrin (at) sr-ladenburg.de erwünscht
So., 06.10.24, 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Glashaus im Reinhold-Schulz-Waldpark
Do., 17.10.24, 18:30 Uhr
SHARED READING
MIT LESEN TEILEN
Beim Shared Reading wird Weltliteratur – eine Erzählung/Romanauszug oder ein Gedicht –
laut vorgelesen. Dabei werden Pausen gemacht, um nachzudenken, ins Gespräch zu
kommen und zuzuhören, sich selbst und anderen. Es ist kein Vorwissen nötig, alle können
mitmachen, der Eintritt ist frei.
Die Shared Reading Sessions finden monatlich statt, dauern ca. 90 Minuten und werden
von ausgebildeten Leseleiter*innen begleitet.
Sie bringen die Literatur mit und ermöglichen, dass Begegnungsräume entstehen, vermittelt
durch die reiche Sprache. Die Vielfalt und Ambivalenz des Lebens hat Raum in den
literarischen Texten und den Beiträgen der Menschen, die beim Shared Reading
zusammentreffen. Seit Anfang 2018 findet Shared Reading – initiiert vom Karlstorbahnhof
Heidelberg e. V. – an verschiedenen Orten in Heidelberg statt.
Veranstaltungsort: Pumpenhäuschen im Reinhold-Schulz-Waldpark
Veranstalter: Initiative im Waldpark e.V.
Anmeldung unter katrin (at) sr-ladenburg.de erwünscht
Do., 07.11.24, 18:30 Uhr
SHARED READING
MIT LESEN TEILEN
Beim Shared Reading wird Weltliteratur – eine Erzählung/Romanauszug oder ein Gedicht –
laut vorgelesen. Dabei werden Pausen gemacht, um nachzudenken, ins Gespräch zu
kommen und zuzuhören, sich selbst und anderen. Es ist kein Vorwissen nötig, alle können
mitmachen, der Eintritt ist frei.
Die Shared Reading Sessions finden monatlich statt, dauern ca. 90 Minuten und werden
von ausgebildeten Leseleiter*innen begleitet.
Sie bringen die Literatur mit und ermöglichen, dass Begegnungsräume entstehen, vermittelt
durch die reiche Sprache. Die Vielfalt und Ambivalenz des Lebens hat Raum in den
literarischen Texten und den Beiträgen der Menschen, die beim Shared Reading
zusammentreffen. Seit Anfang 2018 findet Shared Reading – initiiert vom Karlstorbahnhof
Heidelberg e. V. – an verschiedenen Orten in Heidelberg statt.
Veranstaltungsort: Pumpenhäuschen im Reinhold-Schulz-Waldpark
Veranstalter: Initiative im Waldpark e.V.
Anmeldung unter katrin (at) sr-ladenburg.de erwünscht
Do., 05.12.24, 18:30 Uhr
SHARED READING
MIT LESEN TEILEN
Beim Shared Reading wird Weltliteratur – eine Erzählung/Romanauszug oder ein Gedicht –
laut vorgelesen. Dabei werden Pausen gemacht, um nachzudenken, ins Gespräch zu
kommen und zuzuhören, sich selbst und anderen. Es ist kein Vorwissen nötig, alle können
mitmachen, der Eintritt ist frei.
Die Shared Reading Sessions finden monatlich statt, dauern ca. 90 Minuten und werden
von ausgebildeten Leseleiter*innen begleitet.
Sie bringen die Literatur mit und ermöglichen, dass Begegnungsräume entstehen, vermittelt
durch die reiche Sprache. Die Vielfalt und Ambivalenz des Lebens hat Raum in den
literarischen Texten und den Beiträgen der Menschen, die beim Shared Reading
zusammentreffen. Seit Anfang 2018 findet Shared Reading – initiiert vom Karlstorbahnhof
Heidelberg e. V. – an verschiedenen Orten in Heidelberg statt.
Veranstaltungsort: Pumpenhäuschen im Reinhold-Schulz-Waldpark
Veranstalter: Initiative im Waldpark e.V.
Anmeldung unter katrin (at) sr-ladenburg.de erwünscht